Wichtige Termine und Links zu interessanten Artikeln.

Neuer Wahltermin: 28.6.2020 - Bitte machen Sie von Ihrem Stimmrecht Gebrauch!

Mobirise

ANREGUNG zur raschen Unterstützung der heimischen Wirtschaft durch die Gemeinde!
Einen Antrag können wir leider noch nicht einbringen, Anregungen sehr wohl. Unser Ziel ist es, die lokale Wirtschaft in diesem schwierigen Jahr schnell und unbürokratisch zu unterstützen. Es wäre wünschenswert, dass die Gemeinde diesbezüglich rasch handelt – Ankurbelung wird JETZT gebraucht. Leider zeigt man sich noch wenig gesprächsbereit und beruft sich auf Bürokratismen - aber wo ein Wille da ein Weg! Diese Idee als Wahlkampfzuckerl des Dialogs abzutun ist absurd - wir haben die Corona-Krise nicht inszeniert, um dann Zuckerl zu verteilen. Betriebe brauchen Unterstützung - JETZT!
Viele Unternehmen haben in den letzten Wochen und Monaten massive Durststrecken durchlebt. Wir alle haben große Hoffnung, dass eine starke Sommersaison vor uns liegt und sich Betriebe damit helfen können, dennoch müssen wir auch an die Zeit bis dahin und vor allem die Zeit nach den starken Monaten denken und an die Tatsache, dass wichtige Kalenderereignisse wie das traditionelle Narzissenfest entfallen! Parallel zu Einbußen bei Betrieben erleben viele Haushalte natürlich auch eine Veränderung, die automatisch mit einem Einbremsen der eigenen Ausgaben einhergeht.
Legt man diese beiden Tatsachen nebeneinander, erkennt man, dass weniger Ausgaben Einheimischer in einheimischen Betrieben die Delle zeitversetzt noch vertiefen könnte. Deshalb folgender Gedanke: Altausseer Haushalte könnten durch eine Förderung der Gemeinde motiviert werden, gezielt Ausgaben bei einheimischen Betrieben zu tätigen. Wüsste man nämlich, dass man einen Teil seiner Ausgaben zurück bekommt, würde es deutlich leichter fallen, diese Ausgaben auch in wirtschaftlich schweren Zeiten zu tätigen.
Es sollte angedacht werden, einen Gastro- und einen Handels-/Dienstleistungs-/Handwerksbonus über die Gebührenvorschreibungen der Gemeinde abzuwickeln und die getätigten und eingereichten Ausgaben der Haushalte in heimischen Betrieben bis zu einer gewissen - für die Gemeinde leistbaren - Höhe zu refundieren.
Die Gemeinde konnte in den letzten Jahren u.a. Dank vergleichsweise hoher Kommunalgebühren einen guten Puffer erwirtschaften - vielleicht kann man nach dem Motto „Spare in der Zeit, dann hast du in der Not“ einen kleinen Teil dieses Puffers (z.B. 10%) wieder dem regionalen Wirtschaftskreislauf zuführen.
Sollte aus formellen Gründen die Idee so nicht umsetzbar sein, soll sie als Anregung zur gemeinsamen Diskussion dienen! Viele andere Gemeinden leben vor, wie Hilfe geht! 

Mobirise

DIALOG bewegt! Rund 300 Besucher verfolgen die Diskussion der drei Spitzenkandidaten!

Mobirise

DIALOG bringt Bewegung in einige Themen!

Mobirise

Zwischenstand kurz vor der Wahl (die leider verschoben wurde)

Mobirise

# Zukunft
Über 90 beantwortete Fragebögen & sehr viele Gedanken & Ideen. VIELEN DANK - Wir werten aus und werden berichten.

Ihre Anliegen interessieren uns sehr!

Schreiben Sie uns!

"Morgen wird heute schon gestern sein." Handeln wir deshalb JETZT - im Sinne der Zukunft von Altaussee!

DIALOG LEBENSWERTES ALTAUSSEE

Kontakt

Altaussee 179

8992 Altaussee

dialog@lebenswertes-altaussee.at